"Der Mensch opfert seine Gesundheit,

um Geld zu verdienen.

Wenn er es hat, opfert er es, um

seine Gesundheit zurückzuerlangen!

 

Er ist so auf die Zukunft fixiert,

daß er die Gegenwart nicht genießt.

Das Ergebnis ist, daß er weder die

Gegenwart, noch die Zukunft lebt!

 

Er lebt, als würde er nie sterben

und schließlich stirbt er, ohne jemals

richtig gelebt zu haben."

 

"Dalai Lama"

 

 

 

 

 

Das Schönste auf der

Welt ......... das Leben !

 

 

 

"Du solltest Masseur werden!"

Diese Aussage meiner damaligen Freundin

  war es wohl, die mich bewogen hat,

 dem "Leben" mehr Aufmerksamkeit

  zu schenken.

 

Alles, was das "Dasein" so wertvoll macht -

  Lebensfreude, Vitalität, Sinnesschärfe,

  Frohsinn und Kreativität -

 ist nicht automatisch und

  selbsverständlich da!

 

Ängstlichkeit, Maßlosigkeit sowie

 unbewußtes Verhalten

 wirken zerstörerisch und

krankmachend.

 

Viel Arbeit, zu viel Sport oder

 die Gier nach Genussmitteln sind

 eindeutige Anzeichen für ein Leben

auf der Überholspur.

 

So kommt es, daß durch dieses

Verhalten unweigerlich körperliche

Symptome, wie

Depressionen, Rückenschmerzen,

Arthrose, Migräne, Schlafstörungen oder

Menstruationsbeschwerden auftreten.

 

 Natürlich können diese Probleme

 mit Tabletten "behoben" werden.

 Allerdings wird sich dadurch nichts

 an Ihren Gewohnheiten ändern...

 

 Behandeln Sie Ihre Beschwerden

 energetisch z.B. mit

 Akupunktur, Cranio-sacraler Therapie oder

 Bowen-Therapie.

 So werden nicht nur die "Schmerzen"

 behandelt, auch die krankmachenden

 Faktoren sind nachhaltig beeinflusst!

 

So werden Sie sich mit der Zeit

wieder stressfreier und maßvoller verhalten.

 

Nicht Geld und Arbeit

sind essentiell,

 

eher Luft und Liebe!